Unsere
Kompetenzen

VALNES steht für Unabhängigkeit und Expertise. Durch die ausgewiesene Spezialisierung auf Bewertungen und betriebswirtschaftliche Analysen erarbeiten wir für unsere Kunden maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Ergebnisse.
 
 
 

Stellenanzeigen

WIR SUCHEN SIE!

Zur Ver­stär­kung un­se­res Bewertungsteams in Frank­furt su­chen wir einen neuen Mit­ar­bei­ter: Va­lua­ti­on Ana­lyst (w/m/d)
De­tails s. Stel­len­be­schrei­bung:

  • Download

Wol­len Sie mit uns durch­star­ten?

Dann sen­den Sie bitte Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen mit An­ga­be Ihres frü­hes­ten Ein­tritts­ter­mins an kon­tak­t@​val­nes.​de


Veranstaltungen

 

Am 13. November 2019 referierte Michael Graser beim Einführungslehrgang M&A „Unternehmenskauf“ der BeckAkademie in Frankfurt über das Thema „Unternehmensbewertung: Methoden, Kaufpreisklauseln, M&A Litigation“.  

Anke Nestler sprach auf der jährlichen VPP-Herbsttagung (Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes) Ende Oktober 2019 in Bielefeld zum Thema "Finanzielle Bewertung von Schutzrechten". 

Wir waren Partner der 5. WCL Frank­fur­ter Tax / IP Ge­sprä­che am 13. Sep­tem­ber 2019, die sich unter dem Schwer­punkt Im­ma­te­ri­el­le Werte als zen­tra­le Kom­po­nen­te in­ter­na­tio­na­ler Steu­er­stra­te­gi­en sowie "Di­gi­tal Busi­ness" u.a. mit Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten und Gren­zen bei der steu­er­li­chen Be­hand­lung von geis­ti­gem Ei­gen­tum be­fasste.


Veröffentlichungen

Im DGRI Jahrbuch 2018 erschienen im November 2019 setzt sich Dr. Anke Nestler mit dem Thema Data as Assets - die finanzielle Bewertung von Knowhow auseinander.

Unser Man­dan­ten­ma­ga­zin Be­wer­tung Kom­pakt zum Thema „Ab­fin­dung aus­schei­den­der Ge­sell­schaf­ter“ be­han­delt die re­gel­mä­ßig vor­kom­men­den Strei­tig­kei­ten und Pro­ble­me, wenn z.B. Ge­sell­schaf­ter­ver­trä­ge nicht an ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen an­ge­passt wur­den. Die Vor- und Nach­tei­le der in den Ver­ein­ba­run­gen ge­nann­ten Ver­fah­ren stel­len wir aus be­triebs­wirt­schaft­li­cher Sicht als Be­wer­ter in die­sem BE­WER­TUNG KOM­PAKT ge­gen­über.

Die 4., völ­lig neu be­ar­bei­te­te Auf­la­ge des Ber­li­ner Kom­men­tars zum WpÜG unter Mit­wir­kung von Frau Dr. Anke Nest­ler zu Fra­gen im Be­reich Be­wer­tung ist im Früh­jahr 2019 im Erich Schmidt Ver­lag er­schie­nen. Dies ist der ak­tu­ells­te Pra­xis­kom­men­tar zum Wert­pa­pie­rer­werbs- und Über­nah­me­ge­setz, in den alle seit der Vor­auf­la­ge er­gan­ge­nen Än­de­run­gen ein­ge­ar­bei­tet wur­den (Hrsg. Stein­mey­er).

Das Buch Grund­la­gen des M&A-Ge­schäf­tes: Stra­te­gie – Recht – Steu­ern, mit einem Ka­pi­tel zu Un­ter­neh­mens­be­wer­tung von Frau Dr. Anke Nest­ler, ist im Früh­jahr 2019 in der 2. ak­tua­li­sier­ten und er­wei­ter­ten Auf­la­ge im Frank­furt School Ver­lag / Sprin­ger Gab­ler er­schie­nen (Hrsg. Scha­last/Raet­tig). 


Valnes
Data as assets - die finanzielle Bewertung von Knowhow

Im Jahrbuch 2018 der Deutschen ..

Valnes
Abfindung ausscheidender Gesellschafter

Unser Man­dan­ten­ma­ga­zin ..